Die neue UVS 3.0 in echter Client/Server-Version

UVS Steuerungs- und Auswertesoftware für Spektralphotometer

uvs3 Netzwerk Uvikon® 1 Gruppe 1 Uvikon® 2 Specord® 1 Uvikon® 3 Specord® 3 Gruppe 2 Specord® 2 SQL DB Server

Unsere UVS/UVSX Softwarelösung deckt all Ihre Anforderungen in der Spektralphotometrie ab.

Eine professionelle SQL-Datenbank garantiert maximale Datensicherheit und Datenintegrität – User haben keine Möglichkeiten den Inhalt der Datenbank zu manipulieren oder Teile zu löschen. Die strikten Anforderungen der FDA 21CFR Part11 sind vollumfänglich erfüllt. Über die Datenbank-Tools ist die automatisierte Sicherung und Langzeitarchivierung gewährleistet.

Die UVS/UVSX Software unterstützt alle Messmethoden in der Photometrie und steigert damit erheblich Ihre Effizienz. Von einfachen Absorptionsmessungen bei einer einzigen Wellenlänge bis hin zur komplexen Berechnung aus Messungen über mehrere diskrete Wellenlängen.

Unsere UVS/UVSX Analysis Software ist zu 100 % “Made in Germany“, entspricht in der Version UVS X 3.0 den 21 CFR part 11 Vorgaben und ist für die Spektralphotometer der Specord® PLUS Serie und Uvikon® XL/XS Baureihe verfügbar.

Die neue UVS 3.0 Client/Server-Version legt den Zugriff und die Berechtigung über die Sicherheitsgruppen der Domäne fest. Alle Messplätze, die sowohl aus der Uvikon als auch Specord® Plus Serie bestehen können, speichern die Daten auf einem zentralen SQL-Datenbank-Server. Dabei können die Messdaten aller Systeme einer Gruppe eingesehen und bearbeitet werden, während die Systeme und Daten anderer Gruppen nicht sichtbar sind. Methoden können zentral erstellt, validiert und dann durch Signatur selektiv für die Gruppen freigegeben werden.

Unsere neue UVS 3.0 Steuerungs- und Auswertungssoftware

Ihre Vorteile:

  • Gemeinsames Benutzermanagement (in Gruppen zusammengefasst)
  • Gemeinsame Methoden-Datenbank (für Gruppen Teilmenge definierbar)
  • Daten einer Gruppe können durch alle Gruppenmitglieder von jeder Workstation aus dargestellt und bearbeitet werden
  • Daten anderer Gruppen sind nicht sichtbar
  • Audit Trail ist in der Datenbank mit den Messdaten untrennbar verknüpft
  • Sicherheit der SQL-Datenbank (Manipulationssicher, automatisierte Datensicherung, etc.), dadurch wird die Forderung nach Datenintegrität vollumfänglich erfüllt
  • Server wird zentral durch IT gewartet
  • Messungen bei einer einzigen Wellenlänge, auch mit Kalibrierkurve
  • Messungen bei mehreren Wellenlängen mit Berechnungen über mehrere Wellenlängen hinweg
  • Wellenlängen-Scans mit der Möglichkeit der Definition von Berechnungen basierend auf Messwerten direkt aus einem Scan heraus
  • Kinetik (sequentielle Messung für schnelle Kinetiken oder parallele Messung von bis zu 10 Proben bei langsameren Aktivitätsbestimmungen)
  • Integrierter Report-Manager zum professionellen Erstellen von Report-Vorlagen
  • Voll GLP-konform durch eindeutige Verknüpfung von Methoden-Revision, Messdaten, Berechnung und Report in Datenbank bereits in der Version UVS
  • Einfache Methoden-Erstellung
  • Komplexe Berechnungen automatisieren
  • Professionelle Reportgestaltung
  • Integriertes Workflow Management

UVSX 3.0 – 21 CFR Part 11

 

Zusätzlich zu den Features und Vorteilen der UVS 3.0 Software beinhaltet die 21 CFR Part 11 UVSX 3.0 Software ein integriertes Benutzer- und Rechtemanagement, das die strengen Anforderungen der FDA erfüllt.

Ihre Vorteile:

  • Integriertes Benutzer- und Rechtemanagement – Administration von Benutzern und Zugriffsrechten
  • durchgängiger Audit Trail und Revisionsmanagement
  • unauthorisierte Manipulation und Löschen von Datensätzen wird verhindert
  • Voll GLP-konform durch eindeutige Verknüpfung von Methoden-Revision, Messdaten, Berechnung und Report in Datenbank
  • Automatischer Export in elektronischer Form, auch verknüpft mit elektronischer Signatur
  • Datensicherheit durch Einsatz einer relationalen Datenbank
  • Messungen bei einer einzigen Wellenlänge, auch mit Kalibrierkurve
  • Messungen bei mehreren Wellenlängen mit Berechnungen über mehrere Wellenlängen hinweg
  • Wellenlängen-Scans mit der Möglichkeit der Definition von Berechnungen basierend auf Messwerten direkt aus einem Scan heraus
  • Kinetik (sequentielle Messung für schnelle Kinetiken oder parallele Messung von bis zu 10 Proben bei langsameren Aktivitätsbestimmungen)
  • Integrierter Report-Manager zum professionellen Erstellen von Report-Vorlagen
  • Einfache Methoden-Erstellung
  • Komplexe Berechnungen automatisieren
  • Professionelle Reportgestaltung
  • Integriertes Workflow Management

Das ausführliche Datenblatt können Sie hier als PDF herunterladen:
Systemvoraussetzungen:

Der reibungslose Betrieb des UVS / UVS X 3.0 Photometrie Datensystems stellt gewisse Anforderungen an die DV Infrastruktur. Unter dem nachfolgenden Link können Sie unser PDF mit den Installationsvoraussetzungen herunterladen.
Wir bieten Ihnen selbstverständlich auch gerne die entsprechende Hardware an.

Menü
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!